Regelung

Einen wichtigen Teil der Gesamtanlage stellt die Regelung dar. Damit alle Teile effizient zusammenarbeiten ist es nötig, eine übergreifende, flexible Regelung dazu einzusetzen.

Insbesondere für die Erzeugung von warmem Wasser, wo vier Wärmequellen koordiniert werden sollten (Solarthermieanlage, Kachelofen, Blockheizkraftwerk und Brennwerttherme) können die jeweils durch die Hersteller vorgesehenen Steuereinheiten nicht auf die Abhängigkeiten und individuellen Parameter der Gesamtanlage eingerichtet werden.

Wichtig ist daher, dass ein frei zu programmierendes System zur Verfügung steht, das die Geräte in einer sinnvollen Rangfolge effizient betreibt.

Ausgewähltes Gerät

Für unsere Zwecke bewährt hat sich die UVR1611 der Firma Technische Alternative.